Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen in Ihrer Bergles Apotheke!

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
8.30 – 12.30 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch: 8.30 – 12.30 Uhr

Samstag: 9.00 – 12.00 Uhr

Stabwechsel – alles hat seine Zeit

Apotheker Manfred Baumann übergibt den „Stab“ an seine Tochter Apothekerin Patricia Müller-Rang.

Zeit um Danke zu sagen
Für Ihre Treue und Ihr Vertrauen in den vergangenen Jahren möchte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken.
Ihr Apotheker Manfred Baumann

Zeit um Bewährtes zu erhalten und Neues zu beginnen
Mit Freude übernehme ich die Leitung der Bergles Apotheke von meinem Vater, Apotheker Manfred Baumann.
Auf Ihren Besuch freut sich das bewährte Team, welches Sie weiterhin vertrauensvoll berät und bei Bedarf beliefert.

Ihre Apothekerin Patricia Müller-Rang
und das Team der Bergles Apotheke

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
8.30 – 12.30 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch: 8.30 – 12.30 Uhr

Samstag: 9.00 – 12.00 Uhr

Leistungen

Auf dieser Seite finden Sie unsere Service-Leistungen, die wir Ihnen anbieten.

Kosmetik & Pflege

Entdecken Sie die hautfreund­lichen, konservierungs­freien Kosmetik- und Pflege­produkte ohne künstliche Duftstoffe von M. Baumann.

Vorbestellung

Jetzt NEU: Einfach vor­bestellen über die Apotheken­App! Vorbestellfunktion, täglichen Gesundheits­meldungen, Notdienst­apotheken-Suche und vielem mehr.

Stellenangebot: Apotheker/in

Zur Verstärkung unseres Teams der Bergles Apotheke suchen wir eine/n Apotheker/in

Wir bieten:
einen attraktiven und vielseitigen Arbeitsplatz.
nette Kollegen-/innen

Wir erwarten:
Spaß und Interesse an der Arbeit
fachliche Kompetenz

Bewerbung bitte an:
Bergles Apotheke
Patricia Müller-Rang
Werrenstr. 15
76228 Karlsruhe-Stupferich

Telefon: 0721 – 9473620
E-Mail: info@bergles-apotheke.de

Gesundheits-News

  • Was ist dran an den Kaffee-Mythen?
    4 Tassen Kaffee am Tag gelten für gesunde Erwachsene als unbedenklich.
    Was ist dran an den Kaffee-Mythen?
    Von Wachmacher bis Krebserregermehr dazu »

    Kaffee schmeckt, das ist für viele sicher. Doch bei der Frage, ob er schadet oder nutzt, scheiden sich die Geister. Nun haben Wissenschaftler*nnen einige der Mythen, die sich um K...

  • Mit Kiwi auf Toilette
    Zwei Kiwis täglich können bei Verstopfung helfen.
    Mit Kiwi auf Toilette
    Gesundes Abführmittelmehr dazu »

    Menschen, die von Verstopfung geplagt werden, greifen häufig zu Abführmitteln. Die können jedoch unangenehme Nebenwirkungen wie Blähungen oder Bauchschmerzen auslösen. Verträ...

  • Heiße Nächte bedrohen das Gehirn
    Wenn es sich nachts nicht ausreichend abkühlt, steigt das Risiko für Schlaganfälle.
    Heiße Nächte bedrohen das Gehirn
    Schlaganfallrisiko steigtmehr dazu »

    Heiße Nächte können gefährlich werden: Steigen die Temperaturen über einen Schwellenwert, erhöht sich das Risiko für Schlaganfälle. Klimawandel mit schweren Folgen Hohe A...

  • So ist Orangensaft gesund
    Orangensaft enthält vergleichbar viel Zucker wie Cola oder Limonade.
    So ist Orangensaft gesund
    Besser als sein Rufmehr dazu »

    Fruchtsäfte wie Orangensaft sind in den letzten Jahren aufgrund ihres Zuckergehalts in Verruf geraten. Doch sollte man das Kind nicht mit dem Bade ausschütten, meint Ökotest. De...

  • Ärger schadet den Gefäßen
    Der tägliche Ärger am PC könnte den Blutgefäßen langfristig schaden.
    Ärger schadet den Gefäßen
    Auch langfristige Folgen möglichmehr dazu »

    Angst und Ärger sind mehr als Emotionen. Sie haben offenbar auch handfeste schädliche Auswirkungen auf unseren Körper – und zwar auf die Gefäße. 280 Männer und Frauen in ...

  • 10 Tipps fürs Wandern im Alter
    Beim Wandern sollte man es mit der Anstrengung nicht übertreiben, sondern noch ruhig miteinander sprechen können.
    10 Tipps fürs Wandern im Alter
    Richtig planen!mehr dazu »

    Wandern ist ein wahrer Jungbrunnen: Es tut Herz und Gehirn gut, bessert Haltung und Trittsicherheit und baut Stress ab. Das gilt auch für ältere und alte Menschen. Damit sie von ...